Progressivgläser/Gleitsichtgläser

Progressivgläser/Gleitsichtgläser

 

Progressivgläser/Gleitsichtgläser ändern im Gegensatz zu Bifokal - und Trifokalgläsern ihre Glasstärke von Fern- zur Nahsicht nicht abgestuft, sondern fließend. Für den Fehlsichtigen bedeutet dies kontinuierliches Sehen in allen Bereichen ohne störende Trennkanten.

Die neuesten Progressivgläser haben besonders große Sehbereiche, diese ermöglichen dem Kunden ein beschwerdefreies Sehen in fast allen Entfernungen. 

 

In unserem Programm haben Sie im Kunststoffbereich die Auswahl zwischen unseren individuellen Freiform Progressiv 14/17/20 oder 22 und den konventionellen Progressiv Genesis, Insight oder Piccolo. Im Mineralbereich steht Ihnen unser Progressiv Freiform sowie die Progressiv Genesis, Insight oder Piccolo ebenfalls zur Verfügung.

 

Genesis

Das außenprogressive Genesis ist sowohl im Mineral als auch im Kunststoffbereich seit mehr als einem Jahrzehnt etabliert und bietet mit seinem Design ein großzügiges verzerrungsfreies Fernteil. Durch die außenprogressive Außenfläche und der üppigen Materialdicke bietet es zudem einen sehr großen Lieferbereich. Im Vergleich zu anderen Gleitsichtgläsern sind selbst hohe Prismen mit dem Genesis realisierbar.

 

asphärisch

Inset: 2,5mm

Mindesteinschleifhöhe: MEH 19mm

Komforteinschleifhöhe: 21mm

Addition: 0,75 bis 3,00

 

Piccolo

das Piccolo Gleitsichtglas bietet trotz seiner kurzen Progressionszone auch bei kleinen, modernen Brillengestellen einen großen Nahbereich.

 

asphärisch

Mindesteinschleifhöhe: MEH 16mm

Komforteinschleifhöhe: 18mm

Addition: 0,75 bis 3,00